Geschmorter Ochsenbraten

Zutaten für 2 Personen: 

  • 2 Ochsenbacken 
  •  2 EL Butterschmalz 
  •  2 Zwiebeln 
  •  2 Möhren 
  •  1/4 Sellerieknolle 
  •  1 EL Tomatenmark 
  •  750 ml Rotwein 
  •  3 Lorbeerblätter 
  •  3 Wachholderbeeren 
  •  3 Pimentkörner 
  •  1 Liter Rinderfond 
  •  Salz , frisch gemahlener Pfeffer

null

Zubereitung:

  1. Das Gemüse für den Röstansatz schälen und grob würfeln. 
  2. Die Ochsenbäckchen in Butterschmalz ringsherum scharf anbraten, aus dem Schmortopf nehmen und bei Seite stellen. 
  3. In dem Bratensatz mit zusätzlichem Butterschmalz das Gemüse anrösten und mit Tomatenmark aromatisieren. 
  4. Mit einem Drittel des Rotweins ablöschen und reduzieren lassen. 
  5. Den übrigen Wein schluckweise dazu geben und weiter köcheln lassen. 
  6. Das Fleisch wieder dazu geben und alles mit Salz, Pfeffer, Piment, Lorbeer und Wachholder verfeinern. 
  7. Mit Brühe übergießen und für 2-3 Stunden abgedeckt im Ofen oder auf dem Herd schmoren lassen. 
  8. Nach dem Schmoren nur noch das Fleisch herausnehmen und die Sauce durch ein feines Sieb passieren. Eventuell mit etwas Mondamin abbinden

Unsere Weinempfehlung dazu: Der Black Print vom Weingut Schneider - ein trockener Rotwein aus der Pfalz.

Zugehörige Produkte

Black Print 2020
Der Black Print von Markus Schneider hat viel dunkle Frucht und Konzentration und ist soder perfekte Zusammenschluss von hoch reifem Lesegut und individueller Standorte zu verdanken. Der optimale Erntezeitpunkt der sehr unterschiedlichen Rebsorten ist die größte Herausforderung hierbei. 
15,20 €*

Inhalt: 0.75 Liter (20,27 €* / 1 Liter)